Orthopädisch-Unfallchirurgische Praxis Peter Schäfer in Dillingen.

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie in Dillingen

Corona Impfung in Dillingen (Saar)

Corona Schutzimpfung

Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen

Nächste Impftermine mit BioNTech NACH TERMINVEREINBARUNG:  Dienstag, 04.01.2022, 16 - 18 Uhr, Samstag, 08.01.2022 und Sonntag, 09.01.2022, 9-12 Uhr.

Ab sofort bis 09.01.2022: Moderna ohne Termin - einfach vorbeikommen.

Termine unter info@praxis-peter-schaefer.de oder über die Online-Anmeldung auf unserer Homepage. Impfungen für Kinder von 5 bis 11 Jahren mit Kinderimpfstoff von BioNTech: nach Terminvereinbarung, nächster Termin 08.01.2022.

 

Seit kurzem ist auch die Impfung von Kindern ab 5 Jahren möglich.

 

Bei Interesse bitte unter info@praxis-peter-schaefer.de oder 06831/701187 für Moderna oder BioNTech anmelden, und für Johnson & Johnson einfach vorbeikommen. Bitte beachten Sie, dass die Telefonnummer für die Impfung eine andere ist, als unsere normale Rufnummer.

  • Moderna, BioNTech, Johnson & Johnson
  • Boosterimpfungen nach 5-6 Monaten möglich

Auffrischungsimpfung

Eine Auffrischungs- bzw. Boosterimpfung wird seitens der Impfkomission (STIKO) bereits seit dem 18. November für alle bereits geimpften Erwachsenen empfohlen. Sind seit Ihrer letzten Impfung 3 Monate vergangen? Dann können Sie sich zur Auffrischungsimpfung anmelden. Und wenn Sie mit Johnson & Johnson erstgeimpft wurden, ist eine Auffrischung bereits nach einem Monat möglich.

Welcher Impfstoff?

Bei der Auffrischungsimpfung wird generell die Impfung mit einem mRNA-Impfstoff empfohlen. Eine Impfung mit den Impfstoffen „AstraZeneca“ oder „Johnson&Johnson“ wird aktuell wegen der neuen Virusvarianten nicht mehr vorrangig empfohlen, ist aber prinzipiell möglich. Wenn Sie eine Erstimpfung mit J&J erhalten haben, ist eine Auffrischimpfung mit mRNA-Impfstoff ratsam.

Priorisierte Impfgruppen

Impfgruppe 1 (höchste Priorität): u.a. über 80-Jährige, Menschen in Pflegeheimen, Personal auf Intensivstationen, in Notaufnahmen und Rettungsdiensten

 

Impfgruppe 2 (hohe Priorität): u.a. 70-80-Jährige, Menschen mit Trisomie 21, Demenz, chronischer Nierenerkrankung, COPD, behandlungsbedürftigen Krebserkrankungen, Diabetes mellitus (HbA1c ≥ 58 mmol/mol bzw. ≥ 7,5 %), Adipositas (BMI > 40) sowie Transplantationspatienten und Personal in Kitas/Grundschule

 

Impfgruppe 3 (erhöhte Priorität): u.a. 60-70-Jährige, Menschen mit medizinischer Vorbelastung, behandlungsfreien in Remission befindlichen Krebserkrankungen, Adipositas (BMI > 30) , Polizei und Feuerwehr, Personal im Lebensmitteleinzelhandel

 

Bitte beachten Sie: Diese Aufzählung dient zur Orientierung und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Aktualität. Weitere Informationen finden Sie beim Bundesministerium für Gesundheit.

Impfung Terminanfrage






Datenschutz

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.